Stefan F. Konrad: "Biblische Zumutungen", Gouachenschnitte
Unser Programm  
Stefan Konrad
"Biblische Zumutungen". Gouachenschnitte, Schadographien und andere Werke. Der Aschaffenburger Künstler Stefan F. Konrad zeigt einen neuen Zyklus von Papierschnittarbeiten. Diesmal sind es Gouachenschnitte zu Texten der Bibel. Das mit der Schere Herausgeschnittene, die scharf umrandeten Positiv- und Negativbilder, lassen unwillkürlich an das "Schöpferische" denken. So ist die Assoziation zur Bibel, zur göttlichen Eintstehung der Welt und des in ihr agierenden Menschen naheliegend und nachvollziehbar. Viele dieser Arbeiten haben etwas Exemplarisches an sich und sind auch in komplexen Szenerien leicht verständlich. Manchmal lässt sich Konrad von großen Künstlern des Mittelalters inspirieren, für die die Heilige Schrift einziges Thema der Darstellung war. Manchmal schafft er knappste Schnitte, die nur durch das titelgebende Bibelwort diesen Bezug herstellen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einem Nachwort von Prof. Dr. theol. Dr. phil. h.c. Bernhard Casper.
  20.06. - 24.08.2018

Unser Programm  Frühere Ausstellungen  Unsere Künstler  
Impressum  Datenschutz  Kontakt