Martin Pudenz
Moskau, Kreml - Basilius-Kathedrale
Anthony Quinn

Biographie / Ausstellungen
Besonders erwähnenswert ist die heute selten angewandte Technik, derer Pudenz sich bedient: das Bromölverfahren. Es handelt sich dabei um ein Edeldruckverfahren, das Anfang des 20. Jahrhunderts aufkam. Bei diesem Verfahren geht man von einem Bromsilberbild, das in einem speziellen Bad ausgebleicht wird, aus. In die Gelatineschicht läßt man Wasser eindringen, wobei die ursprünglich hellen Stellen, an denen sich also keine Silberverbindungen mehr befinden, mehr Wasser annehmen. Nach Beseitigen der Wassertropfen an der Oberfläche wird das feuchte Papier mit einer (oder mehreren) Fettfarben bestrichen, die dann proportional zum unterschiedlichen Wassergehalt der Bildoberfläche haften. Dadurch wird das Bild von neuem sichtbar gemacht. Die Resultate liegen besonders in den malerischen Effekten und in den weichen Tonwerten, wobei die Schärfe der Konturen beibehalten oder verringert werden kann. Es ist klar, daß durch das Arbeiten am Positiv selbst, jede Photographie zum Unikat wird. Martin Pudenz schafft mit seinen Bromöldrucken ausschließlich Unikate.

Biographie
1983 seither freischaffender Photograph
1977 bis 1983 Studium der "Visuellen Kommunikation", Studiengang Graphik/Design an der Gesamthochschule Kassel
1969 bis 1977 freier Photograph im Bereich Theaterphotographie, Porträts und Reportagen der Jazz- und Popmusikszene
1966 bis 1968 Photographenlehre
1965 Schulabschluß an der Oberschule Praktischen Zweiges, Berlin
1947 geboren in Arnsberg / Westfalen
Buchveröffentlichungen:

"Wakonda", Bromöldrucke, Edition Robert Wilk, 1987
"Amerika", Photographien im Bromöldruck, 1989
"Bromölphotographien", Deutsche Fototage, 1993
"Porträts und Selbstporträts", 1999

Beiträge in Buchveröffentlichungen:

"Der Traum vom Fliegen" 1993
"Die Farbe Weiß", 1994
"Die Farbe Rot", 1995
"Deutscher Photopreis 1995"
"Zeitgenössische deutsche Modephotographie 1995"
"Zeit zu sehen", H. Schmid Verlag Mainz 1996
"Die Farbe Blau", 1996
"Hasselblad", 1996
"Bilderlust", Brauss Verlag, 1996
"Big Players" 1997

Publikationen (Auswahl):

FAZ - Magazin - Max - Photographie - Phototechnik International - Sibylle - Stern - Allegra - Geo - El Pais - Capital (Italy) - Bild der Wissenschaft

FAZ - Magazin - Max - Photographie - Phototechnik International - Sibylle - Stern - Allegra - Geo - El Pais - Capital (Italy) - Bild der Wissenschaft

Auszeichnungen:

1992 Distinctive Merit Award (The Art Directors Club New York)
1994 Kodak Kalenderpreis
1997 Sonderpreis für das Porträt der Nobelpreisträgerin Nüsslein-Volhard (Deutscher Wissenschaftspreis für Photographie)
Ausstellungen
1999 Arte Giani, Frankfurt (E)
1997 Arte Giani, Frankfurt (E)
"Deutscher Photopreis", Les Rencontres, Arles, Fotoforum Frankfurt, Photokina Köln (G)
"Big Players", Frankfurt, München (G)
1996 "Deutscher Photopreis", Les Rencontres, Arles, Fotoforum Frankfurt, Photokina Köln (G)
"Die Farbe Blau", Airport-Galerie, Frankfurt (G)
"Zeit zu sehen", Deutsche Bahnzentrale Frankfurt (G)
1995 Kunstverein, Ludwigsburg (E)
Karmeliterkloster, Frankfurt (E)
Kulturgeschichtliches Museum, Osnabrück (G)
"Nymphe und Biest - Die Barbie vor der Kamera", Fotografie Forum, Frankfurt (G)
"Die Farbe Rot", Chappel Art Center, Köln (G)
"Zeitgenössische deutsche Modefotografie, Frauenmuseum, Bonn (G)
"Deutscher Photopreis", Les Rencontres, Arles, Fotoforum Frankfurt, Photokina Köln (G)
1994 Galerie Notwehr, München (E)
"Deutsche Kunst mit Photographie der Neunziger", Rheinisches Landesmuseum, Bonn (G)
"Die Farbe Weiß", Martin Pudenz / Gunter Sachs, Photokina Köln (G)
"Barbie", Photokina Köln (G)
1993 Historisches Museum, Frankfurt (E)
"Ansichten von Alexandra S.", Kunsthalle Schirn, Frankfurt (G)
"Deutsche Kunst mit Photographie", Architektur-Museum Frankfurt (G)
"Vom Autochrome zum Ilfochrom", Dt. Werkbund Frankfurt (G)
"Der Traum vom Fliegen", Airport-Galerie, Frankfurt (G)
1992 "Polaroid 50 x 60", Leer (G)
"Fliegen durch Zeit und Raum", Frankfurt (G)
1991 LA Galerie, Frankfurt (E)
"Bilderlust", Museum Ludwig, Köln (G)
1990 Deutsch-Amerikanisches Institut, Heidelberg (E)
Aufnahme und Ausstellung in der Intern. Polaroid-Collection (G)
1989 Lichtbildgalerie, Ingolstadt (E)
"Kunst in Frankfurt", Kunstverein Frankfurt (G)
1988 Galerie Schloß Schwanenburg, Kleve (E)
"Tag und Nacht in Amerika", Fotografie Forum, Frankfurt a. M. (G)
1987 Galerie Panoptikum, Frankfurt (E)
Aufnahme und Ausstellung in der Intern. Polaroid-Collection (G)
1986 Galerie Schloß Philippsruhe, Hanau (E)
Aufnahme und Ausstellung in der Intern. Polaroid-Collection (G)
 (E)=Einzelausstellung
(G)=Gruppenausstellung
(K)=Katalog

Unser Programm  Frühere Ausstellungen  Unsere Künstler  
Impressum  Datenschutz  Kontakt