Kay Kaul
Oostkapelle
aus der Serie "Neandertal"
aus der Serie "Neandertal"
aus der Serie "Neandertal"
Neandertal III
Neandertal I
Neandertal II

Biographie / Ausstellungen
zur Ausstellung "ChronoChrome: Die Farben der Zeit" vom 1. 3. - 25. 3. 2006

Die belebende Wirkung von Wasser kann man hören, spüren - und in den Fotografien von Kay Kaul sehen. Der Künstler hat das Murmeln von Bächen und die Reflexionen der fließenden Tropfen in seine Fotoarbeiten übersetzt und so die Lebendigkeit des Wassers anschaulich gemacht. Möglich wird dies durch farbig gefilterte Mehrfachbelichtungen, einer Technik, bei der er ein filmisches Mittel auf die Fotografie überträgt. "Die einzelnen Farben aus dem Farbkreis fügen sich schließlich wieder zum ganzen Farbsprektrum zusammen. Statische Bildteile wie Felsen im Fluss behalten ihre ursprüngliche Farbigkeit, und nur aus der Bewegung des Wassers heraus entstehen neue Farben der Zeit." (Kaul)
Kay Kaul lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Biographie
1997 Beginn der freischaffenden künstlerischen Tätigkeit
1990 - 1996 Entwicklung und Gestaltung von virtuellen Computerwelten; computerunterstützte Bilderzeugung und Erstellung der dazu notwendigen Software
1985 - 1989 Filmemacher und freier Kameramann für künstlerische Kurzfilme, Spielproduktionen, aktuelle Berichterstattung
1978 - 1984 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler bei Prof. Klaus Rinke
1957 geboren in Düsseldorf
Ausstellungen
2007 "Wasserfarben", Galerie Voss, Düsseldorf
"Wasser auf dem Mars", Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf
2006 "ChronoChrome: Die Farben der Zeit", Arte Giani, Frankfurt
2005 "Zero-Gravity-Zone", museum kunst palast, Düsseldorf
"Auftakt", Galerie Voss, Düsseldorf
2004 "Erträumte Räume", Arte Giani, Frankfurt
"Collectorscapes", Galerie Voss, Düsseldorf
"runningMARS", PAN Kunstforum Niederrhein, Emmerich a.R.
"Leonids Freiheit", Kunstort Bunkerkirche, Düsseldorf
2003 "Studioscapes", Galerie Voss, Düsseldorf
2001 "Botschaft", Düsseldorf
"Galleryscapes", Galerie Voss, Düsseldorf
1998 Kunstmuseum Düsseldorf
1997 "Saldo", Kunstpalast Düsseldorf
 (E)=Einzelausstellung
(G)=Gruppenausstellung
(K)=Katalog

Unser Programm  Frühere Ausstellungen  Unsere Künstler  Impressum  Kontakt