Michelle Concepción
Twist 6
Soledad Blue
Blue 29
Green Swirl 3
Siena 5
Blue Strings
Transposition 16
Pearl #45
Pearl #31
Pearl #26
Pearl #27
Pearl #37
Pearl #53
Pearl #15
Pearl #3
Pearls #4
Pearl #5

Biographie / Ausstellungen
Michelle Concepción hat in ihren neuen Arbeiten zwei entscheidende Änderungen vorgenommen: Zum einen hat sie die Leinwand durch den Papierbogen als Bildträger ersetzt. Das von ihr ausgewählte Papier zeichnet sich durch eine extrem glatte Oberfläche aus, die ihr die Weiterentwicklung des lasierenden wässrigen Farbauftrages ermöglicht. Zum andern wechselt sie nun die Skalierung, den Maßstab der Formen. Die einzelnen Farbflächen sind nicht mehr klar isoliert, sondern vielteilig, wabernd übers Bild gleitend und sich zu zahlreichen Strukturkomplexen zusammenschließend. Es bleibt die große Freiheit des Betrachters, diese leuchtenden Gebilde zu interpretieren wie er will: als Blicke von weit oben auf die Erde hinab, auf die Meere, auf die Wüsten Ů oder umgekehrt zu weit entfernten Galaxien im All. Es sind kostbare —Perlenž, die der Ausstellung ihren Titel gegeben haben.


Biographie
lebt und arbeitet in Offenbach
1992 bis 1995 Hochschule für Gestaltung, HFG, Offenbach
1991 bis 1992 Universidad de Barcelona, Facultad de Bellas Artes
1988 bis 1992 The School of the Art Institute of Chicago
1970 geboren in San Juan, Puerto Rico
Ausstellungen
2013 Arte Giani, "Pearls", Frankfurt (E)
2012 Arte Giani, "Weiß", Frankfurt
2011 Galeria Safia, "Movements - Recent works", Barcelona (E)
"Terra Incognita", Altana Galerie, Dresden
2010 Arte Giani, "Vibrations", Frankfurt (E)
Arte Giani, "...und immer weiter", Frankfurt
State of the Arts Gallery, Hongkong "Life through inner-self contemplation"
2009 Virginia Miller Art Space, "Five Abstract Visions", Miami, FL/ USA
Naples Museum of Art: "Latin American Painting Now", Naples, FL/ USA
West Cork Art Center: "Body of Water", Cork, Ireland
2008 "Spheres and Strings", Arte Giani, Frankfurt (E)
Volver, ArtSpace / Virginia Millar Galleries, Coral Gables (Miami), Florida (E)
2006 Arte Giani, Hybrids, Frankfurt (E, K)
Museum of Latin American Art, Long Beach, CA (G)
Galeria Safia, Hybrids, Barcelona (E, K)
2005 ArtSpace/Virginia Miller Galleries, Young Latin Americans, Coral Gables Miami
ArtSpace/Virginia Miller Galleries, Young Latin Americans, Coral Gables Miami
ArtSpace/Virginia Miller Galleries, Young Latin Americans, Coral Gables Miami
ArtSpace/Virginia Miller Galleries, Latin American Invitational, Miami, Florida (G)
Galeria Safia, Barcelona (G)
2004 "Paisajes Evaporados", Galería Safia, Barcelona (E, Katalog)
"Latin American Invitational"ArtSpace - Virginia Miller Galleries, Florida (G)
"El Submundo de la Piel", Centro Cultural Contemporáneo de Barcelona (G)
2003 "Vom Kleinen und Großen", Galerie Alexei Russak, Frankfurt (E)
"Beautiful Menace", Centro Cultural Contemporáneo de Barcelona (G)
2002 Galería Safia, Barcelona (G)
Galería Rose Selavy, Barcelona (G)
"Conjunction Works", ML 44 Ausstellungsraum, Frankfurt (G)
2001 "Negro, Blanco y Rojo", Galería Principal Sombrerers, Barcelona (E)
"Neuer Bilder" Deutsch-Ibero-Amerikanische Gesellschaft e.V., Frankfurt (E)
"Homage to Andy Bueso", Museum of Hispanic and Latin American Art, Miami (G)
1999 "Organische Erzählungen", ML 44 Ausstellungsraum, Frankfurt (E)
1988 bis 1998 Gruppenasustellungen in Chicago, New York, Miami und Frankfurt
Messen - ein Auswahl: Feria Internacional de Arte de Barcelona, Art Frankfurt, Frankfurter Buchmesse
 (E)=Einzelausstellung
(G)=Gruppenausstellung
(K)=Katalog

Unser Programm  Frühere Ausstellungen  Unsere Künstler  Impressum  Kontakt